Seite wählen

RelaxMaker Datenschutzerklärung

RelaxMaker, Teil der Health Environment Solutions BV, im Folgenden als RelaxMaker bezeichnet, ist sich bewusst, dass die ordnungsgemäße Verarbeitung personenbezogener Daten ein unverzichtbarer Bestandteil des Datenschutzrechts ist. Um dieses Recht zu gewährleisten, können Sie in dieser Erklärung nachlesen, was mit Ihren Daten geschieht. Natürlich stehen die Maßnahmen von RelaxMaker bereits im Einklang mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung, die seit dem 25. Mai 2018 in Kraft ist.

Diese Datenschutzerklärung ist wie folgt aufgebaut:
1. Zwecke der Datenverarbeitung (allgemein);
2. Marketingaktivitäten;
3. Sicherheitsstufe;
4. Rechte der betroffenen Personen;
5. Kontaktdaten;
6. Datenschutzerklärung anpassen.

Zwecke der Datenverarbeitung (allgemein)
Ihre personenbezogenen Daten werden von RelaxMaker verarbeitet, um mit RelaxMaker Verträge abzuschließen und auszuführen. Diese Vereinbarungen betreffen hauptsächlich die Lieferung von Bildern zur Stressreduzierung mit Ausrüstung und Implementierungsanleitung. Um diese Dienste zu optimieren, können die Daten auch dazu verwendet werden, die Dienste des RelaxMaker zu verbessern und die Beziehung zum Kunden zu pflegen.

Marketingaktivitäten
RelaxMaker speichert im Rahmen seiner Marketingaktivitäten allgemeine Besucherdaten seiner Website-Besucher. In diesem Zusammenhang können die IP-Adresse Ihres Computers, der Zeitpunkt des Abrufs und die vom Browser eines Besuchers gesendeten Daten registriert und für statistische Analysen des Besuchs- und Klickverhaltens auf der Website verwendet werden. Die Daten werden so weit wie möglich anonymisiert.

Darüber hinaus können Kundendaten zur Pflege der Kundenbeziehung verwendet werden. Beispiele sind die Kommunikation mit bestehenden Kunden über neue Produkte, Dienstleistungen oder Funktionen von RelaxMaker.

Sicherheitsstufe
RelaxMaker schützt die ihm anvertrauten Daten durch technische und administrative Sicherheitsmaßnahmen, um das Risiko von Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung und Veränderung zu minimieren. Dazu gehören Firewalls sowie physische und administrative Zugriffskontrollen auf die Daten und Server. Wenn Sie der Meinung sind, dass Daten missbraucht wurden, kontaktieren Sie uns bitte. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 5.

Rechte der betroffenen Personen
Wenn Sie mit unserer Organisation in Beziehung stehen, können Sie Ihre personenbezogenen Daten auf schriftliche Anfrage (per E-Mail an die untenstehende Adresse) einsehen. Enthält die von uns zur Verfügung gestellte Übersicht sachliche Ungenauigkeiten, können Sie uns schriftlich auffordern, die Daten zu ändern oder entfernen zu lassen. Darüber hinaus können Sie uns schriftlich informieren, wenn Sie nicht mit Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen kontaktiert werden möchten.

Kontaktdaten
Ihre Fragen und Wünsche bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie an:

RelaxMaker
an den Vorstand
Lintelerweg 60
7556 PD Hengelo (Ov.)
info@RelaxMaker.nl

Datenschutzerklärung anpassen
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung zu ändern. Änderungen werden auf unserer Website (www.RelaxMaker.nl) veröffentlicht.